Fruchthof Nagel GmbH

Fruchthof Nagel GmbH

Der Stammsitz des Fruchthof Nagel liegt vor den Toren Neu-Ulms. Mit zwei weiteren Niederlassungen in Ilsfeld und Worms gehört der Obst- und Gemüsehändler zu den führenden Fruchthandels- und Logistikunternehmen in Süddeutschland. Das mittelständische Familienunternehmen ist seit über 60 Jahren erfolgreich in der Fruchtbranche tätig.     Das Neu-Ulmer Logistikzentrum für Obst und Gemüse mit einem Lieferbereich von rund 160 Kilometern im Umkreis, gab vor rund acht Jahren den Startschuß für ein neues, gut erschlossenes Gewerbegebiet in Neu-Ulm/Schwaighofen.   Auf einem Areal von rund 40.000 m_ - nahe der B 10 und der Bahnlinie Ulm – Stuttgart entstand vor acht Jahren ein Logistikzentrum mit Kühllager - und Umschlaghalle, Bananenreiferei, Fruchtbazar sowie Verwaltungsräume. Der Fruchthof Nagel zählt zu den Pionieren neuzeitlicher Obst- und Gemüsevermarktung. Seit der Gründung des Unternehmens durch Kurt Nagel im Jahre 1949 und den Aufbau durch Herbert Löffler ab 1960, zeichnet Martin Löffler seit 1994 für die einzelnen Unternehmenszweige verantwortlich.   Über 600 Mitarbeiter an drei Standorten sorgen für den schnellen Umschlag der Ware an die Kunden, dazu zählen neben Einzelhändlern, SB-Warenhäusern auch Wochenmarkthändler, Hotels und Großküchen.   Zu den Kernfähigkeiten des Fruchthof Nagel zählen die drei Bereiche: Warenhandel, Logistik und Bananenreiferei. 
Aktuell

Vitaminspritze für Neu-Ulmer Grundschule

Kinderüberraschung mit Orangen, Äpfeln und Walnüssen

Kurz vor den Weihnachtsferien kam für die Kinder der Grundschule Stadtmitte in Neu-Ulm noch einmal der Weihnachtsmann. Martin Löffler, Geschäftsführer vom Neu-Ulmer Fruchthof Nagel, überraschte Schulleiterin Beate Altmann und 220 Schüler mit vitamingefüllten Weihnachtskörben.
 

Freshcut boomt

Dr. Beate Merk zu Gast im Fruchthof Nagel in Neu-Ulm

Neu-Ulm. Zweistellige Wachstumsraten in den vergangenen Jahren zeigen in Deutschland einen eindeutigen Trend zu Freshcut-Produkten in den unterschiedlichsten Lebensmittelbereichen. Die Fruchthof Nagel GmbH in Neu-Ulm gehört seit sechs Jahrzehnten zu den führenden Fruchthandels- und Logistikunternehmen in Süddeutschland. Mit dem neuen Segment Freshcut bietet das Unternehmen seinen Kunden gebrauchsfertiges, frisches Obst und Gemüse, das geschnitten oder geschält verpackt und gekühlt angeboten wird. Bayerns Verbraucherschutzministerin und Landtagsabgeordnete Dr. Beate Merk informiert sich am 26. November bei einem Firmenbesuch über den Geschäftsbetrieb im Neu-Ulmer Unternehmen in der Otto-Renner Straße 11.
 
Presseansprechpartner
Aurel Alexander Dörner

dpr-dörner public relations
Seutterweg 8
89077 Ulm

Postfach 3262
89022 Ulm


Tel. 0731/92166-92
Fax 0731/92166-93

http://www.dpr.de
a.doerner@dpr.de