Donau 3 FM

Donau 3 FM ist der Lokalsender für den Ballungsraum Ulm / Neu-Ulm sowie die angrenzenden Kreise Biberach, Alb-Donau, Neu-Ulm und Günzburg.  
Gesellschafter von Donau 3 FM sind Burda Broadcast Media München und Studio GONG Nürnberg. Beide zeichnen sich durch langjährige Hörfunkerfahrung und zahlreiche Radiobeteiligungen in ganz Deutschland aus.  
 
Donau 3FM spricht insbesondere die 25-50jährigen an sowie alle an lokalen und regionalen Nachrichten und Trends interessierten Einwohner des Sendegebiets. Auch das Musikformat mit aktuellen Hits aus den Charts und den Top-Titeln der 70er, 80er und 90er ist auf die  
oben genannte kaufkraftstarke Kernzielgruppe ausgerichtet und bietet somit den Werbekunden eine breite,  vielschichtige Hörerschaft für die  an gebotenen Waren und Dienstleistungen.  
 
Donau 3FM beschäftigt sich in seinem Programm überwiegend mit den Themen und Informationen aus der Region. Wir verstehen uns als Radio aus der Region für die Region – von Ravensburg bis Heidenheim und von  Bad Saulgau bis Augsburg. Ob Politik, Sport, Veranstaltungen oder Kultur – aktuell und exklusiv informiert Donau 3FM seine Hörer über das, was  sich im Sendegebiet und selbstverständlich darüber hinaus abspielt. 
Aktuell

Donau 3 FM

Radioletter

Mit dem Radioletter visualisiert der Ulmer Hörfunksender im Drei-Monats-Takt radiowirksame Aktionen und gewährt einen Blick hinter die Kulissen. So wird der Hörer auch zum Betrachter und Leser. dpr ist der Text- und Bildlieferant.
 

Radiospotproduktion für Ulmer Hörfunksender

Im Herbst produzierte die Bild- und Tonwerkstatt verschiedene Radiospots für Donau 3FM

Erneut produzierte die Bild- und Tonwerkstatt verschiedene Radiospots für die unterschiedlichsten Kunden des Ulmer Hörfunksender Donau 3 FM.
 

Ulmer Rodelbus startet immer samstags

Schlittenfahren am beleuchteten Grünten

Eine beleuchtete zweieinhalb Kilometer lange Naturrodelstrecke am Skiberg Grünten im Allgäu garantiert bei besten Schneeverhältnissen Rodelspass nach Lust und Laune. Der Ulmer Rodelbus startet bei guter Schneelage immer samstags um 17.15 Uhr zur nächtlichen Rodelgaudi für die ganze Familie. dpr stellte die Idee bereits vor 10 Jahren dem Hörfunksender Donau3 FM vor. Schnell fanden sich weitere Sponsoren, wie Bottenschein Reisen, die Brauerei Gold Ochsen und die Grüntenlifte. Seither findet die gemeinsame Aktion jährlich großen Anklang. dpr ist für die Öffentlichkeitsarbeit im Einsatz und Bild & Ton für das begleitende Layout des Rodelflyers und die Eventfotografie.
 
Presseansprechpartner